Tierhomöopathie Kurs

Berufsbild Tierhomöopath

Tierhomöopathen erstellen eine umfassende Anamnese nach ganzheitlichen Gesichtspunkten. Der Therapeut bewertet die Symptome und ordnet passende Mittel mit Hilfe des Repertoriums zu.

Unter Verwendung der Materia Medica vergleicht er Arzneimittelbilder mit dem Bild des Patienten und verordnet das ausgewählte homöopathische Mittel in geeigneter Potenz und Dosierung.

Der Tierhomöopath reguliert auch die Konstitution – also die allgemeine, körperliche und seelische Verfassung von Tieren.

Nach Änderung des Tierarzneimittelgesetzes fallen leider viel homöopathische Mittel, die zur Verfügung stehen, für Therapeuten weg. Jedoch gibt es zugelassene Vetprodukte mit denen Sie arbeiten können.

Eine fundiertes Wissen über die Homöopathie sollte immer Grundlage dafür sein.

Im unteren Link finden Sie weitere Beschreibungen zum Ablauf und den Kosten der Ausbildung.

Gerne dürfen Sie uns auch persönlich anrufen oder per Email kontaktieren. Wir werden alle offenen Fragen beantworten, sowohl am Anfang als auch im Kurs und im Nachgang.

Wir lassen Sie nicht alleine.